Fabrikstraße 10/1 · 73728 · Esslingen a. N. · Tel.: 0711 - 44 00 99 82

Dr. med. Dr. med. dent. Nils Weyer
Implantologen
in Esslingen auf jameda
Dr. med. dent. Eva-Maria Weyer
Implantologen
in Esslingen auf jameda

Regeneration

Hat eine Parodontitis zu stark fortgeschrittenem Knochenverlust geführt, kann neues Knochenvolumen geschaffen und das verloren gegangene Zahnhaltegewebe wieder aufgebaut werden. Je nach Größe des Defizits wird mit Eigenknochen oder mit künstlichen Knochenersatzmaterialien gearbeitet. Bei größeren Defekten wird die Anlage von neuem Knochen mit einer gesteuerten Geweberegeneration (GTR – Guided Tissue Regeneration) und der Applikation regenerativer Materialien gefördert.

Das neueste Therapiekonzept ist die Förderung des Wiederaufbaus des Zahnhalteapparats (Wurzelzement, Faserbündel und Knochen) mit Schmelzmatrixproteinen. Diese ermöglichen dem menschlichen Körper, den natürlichen Zahnhalteapparat wieder herzustellen.

Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln.

Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln.

Praxisklinik für Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgie
Kieferchirurgische Praxisklinik und
DVT Diagnostikzentrum Esslingen

Fabrikstraße 10/1
73728 Esslingen a. N.

Fon: 0711 - 44 00 99 82
Fax: 0711 - 93 27 69 41

 Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie

Parkhaus Pliensauturm, Zufahrt über Ulmer Str.
Parkhaus Volksbank, Zufahrt über Fabrikstr.

Datenschutzerklärung | Impressum

Öffnungszeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8:00 Uhr - 18:00 Uhr

8:00 Uhr - 18:00 Uhr

8:00 Uhr - 18:00 Uhr

8:00 Uhr - 18:00 Uhr

8:00 Uhr - 14:00 Uhr

oder nach Vereinbarung